Spiggengrundfall eiskalt

Im Winter 2013-14 war es leider oft zu warm, damit sich Eis bilden konnte. Trotzdem haben mein Seilpartner und ich den passenden Moment gefunden und somit auch einen tollen Eisfall im Kiental klettern können.
Die letzten Meter des Eisfalles waren bisher sicher die schwersten, die ich je geklettert bin!