Mont Blanc von Süden

Der Mont Blanc wird in der Regel nur über zwei gängige Routen bestiegen. Die eine führt von Westen über die Gouterhütte, die andere von der Aig. du Midi über die Cosmiquehütte. Im Sommer 2011 hatte ich das Glück mit meinen Kollegen Andreas Wölki eine Tour von Italien hinauf zu führen. Dabei sind wir im Valle Veni gestartet und haben uns in der neu gebauten Gonellahütte verwöhnen lassen. Die Route von Süden ist technisch schwieriger, kann aber mit etwas Training und Trittsicherheit gut begangen werden. Landschaftlich ist dieser Weg einfach fantastisch!!
Mein Tipp also ist im Aufstieg diese Route zu wählen und nach einem Abstieg zur Cosmiquehütte am Folgetag noch den Grat hinauf zur Aig. du Midi -den Cosmiquegrat- unter die Finger zu nehmen 😉