Viamala – Miraculix

Schon ein paar Jahre ist mir dieser markante Eisfall in der Viamalaschlucht bei Thusis in's Auge gestochen. Der Eisfall ist ansich nicht schwierig, aber der Weg dahin um so mehr.
Zuerst muss man weit in die Schlucht abseilen. Unten den Bach schwingend überqueren und schwierige Trytooling und Mixed Passagen überwinden. Laddy und ich haben dort bei unserer wahrscheinlichen Erstbegehung ein paar Bohrhaken zur Sicherung angebracht. Ist man einmal den Zapfen (der der Route ihren Namen gab) hinaufgekommen und hat festes Eis unter den Füssen kann man aufatmen. Der Rest ist definitiv leichter. Allerdings sollte besonders ab den Mittagsstunden die Sonneneinstrahlung beachtet werden!